SCHROTT

uff! urban future festival
Im Rahmen von Graz Kulturjahr 2020

Drei FreundInnen am Schrottplatz – umgeben von rostigem zwecklosem Zeug. Wie die zurückgelassenen Schrottteile sind die drei einfach da: Ohne Agenda oder Absicht – zwischen Langeweile und lustvollem Müßiggang. Je länger sie in dieser scheinbar sinnlosen Situation verweilen, desto aufmerksamer werden sie für die Dinge, die sich an diesem Ort versammelt haben: Ist diese Dose tatsächlich nicht mehr zu gebrauchen? Hat das Rad da hinten wirklich ausgedient? Könnte dieser Deckel dem Stahlseil hier zu neuem Leben verhelfen? Wie klingt die Kiste da drüben? Schaut mich dieses Stück Schrott gerade an?

SCHROTT ist eine performative Installation, eine spielerische Spurensuche, eine Materialerkundung, ein Objekttheater und ein Klanglaboratorium für alle ab 1,5 Jahren. Das junge Publikum tritt in einen Raum voller Möglichkeiten ein, kann beobachten und staunen. Es darf die Geschichten der zu Figuren mutierenden Schrottteile mitentdecken, mitschreiben. Der poetisierte Raum lädt zur zweckentfremdenden Wahrnehmung der Dinge ein, die wir mit dem Älterwerden zu verlernen scheinen.
theater.nuu nimmt sein Publikum mit auf eine musikalisch-sinnliche Entdeckungsreise, auf der Alltägliches im individuellen Erleben besonders wird. Der unvoreingenommene Blick auf die Möglichkeiten scheinbar nutzlos gewordener Objekte führt die drei Performer_innen im Dialog mit ihren Besucher_innen in eine utopische Welt. Aber wollen die drei Freunde für immer am Schrottplatz bleiben?

www.kulturjahr2020.at

theater.nuu
Ab 2 Jahren
€ 7,50 / Person
Kartenreservierung empfohlen!
Telefon: +43 (0)316 872 7700

Termine

Beginn/Ende Title Kategorie
Do. 12.11.2020 16:00 bis 16:35SCHROTTTheatervorstellung
Fr. 13.11.2020 16:00 bis 16:35SCHROTTTheatervorstellung
Sa. 14.11.2020 16:00 bis 16:35SCHROTTTheatervorstellung
So. 15.11.2020 16:00 bis 16:35SCHROTTTheatervorstellung