• Dein Besuch

    Alles was für deinen Besuch im FRida & freD wissenswert ist!

  • Dein Besuch

    Alles was für deinen Besuch im FRida & freD wissenswert ist!

Das Museum ist, coronabedingt, bis auf weiteres geschlossen!

Wegen des Corona-Virus ist vieles anders…

Das Museum ist, coronabedingt, bis auf weiteres geschlossen!

Halte dich bitte an unsere Hygienebestimmungen. Unsere Infotafeln helfen dir weiter.
Für deinen Ausstellungsbesuch hast du 90 Minuten Zeit.
Buche für deinen Besuch ein Zeitfenster (Time slot) unter dem Link auf dieser Seite, dann ist dein Ausstellungsbesuch zum gewünschten Zeitpunkt garantiert.
Du kannst die Ausstellungen nicht barfuß besuchen.
Es ist verpflichtend einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Zur Zeit kannst du keinen Kindergeburtstag bei uns buchen.
Zu unserem Workshopformat „Samstag um 2“ bitte telefonisch anmelden! (0316 872 7700)
Wir geben im Moment keine neuen Jahreskarten aus.
Wöchentliche Vorstellungen im FRida & freD KNOPFtheater, bitte telefonisch Tickets reservieren!
Die Ausstellungen werden zwischen den Time slots (alle 90 Minuten) regelmäßig desinfiziert.
Die Lümmelzone ist bis auf weiteres geschlossen.
Der Garten ist während der Wintermonate gesperrt.
Die Bedingungen für einen Ausstellungsbesuch bei uns können sich ändern. Hab bitte Verständnis, wenn einmal etwas nicht so läuft, wie wir uns das alle vorstellen.

Adresse

FRida & freD – Das Grazer Kindermuseum
Friedrichgasse 34
A-8010 Graz

Tel: +43 (0)316 872 7700
Fax: +43 (0)316 872 7709
[email protected]

Öffnungszeiten

Das Museum ist, coronabedingt, bis auf weiteres geschlossen!

Montag9 – 17 Uhr
DienstagGESCHLOSSEN
Mittwoch9 – 17 Uhr
Donnerstag9 – 17 Uhr
Freitag9 – 17 Uhr
Samstag9 – 17 Uhr
Sonntag9 – 17 Uhr
Montag9 – 17 Uhr
DienstagGESCHLOSSEN
Mittwoch9 – 17 Uhr
Donnerstag9 – 17 Uhr
Freitag9 – 17 Uhr
Samstag9 – 17 Uhr
Sonntag9 – 17 Uhr
Feiertag9 – 17 Uhr
Schließtage25.12., 26.12., 31.12. & 1.1.
Schließtage25.12., 26.12., 31.12. & 1.1.

Eintrittspreise

EinzelbesucherInnenKinder ab 3 JahrenErwachseneFamilieFamilie mit Familienpass
Für eine Austellung
Time slot 90 min
€ 5,00
€ 4,50 erm.
€ 5,00
€ 4,50 erm.
€ 14,50
€ 13,00 erm.
€ 13,00
Labor
Time slot 60 min
€ 2,50€ 2,50

Die Time slots für deinen Besuch

Das kleine Städtchen Jederzeit
Time slot 90 Min / Täglich ausser Di
Der Uhr auf der Spur
Time slot 90 min / Täglich ausser Di
Labor
Time slot 60 min / Sa und So
9:00 – 10:30 Uhr “Jederzeit”9:30 – 11:00 Uhr “Uhr auf der Spur”9:00 – 10:00 Uhr “Labor”
11:00 – 12:30 Uhr “Jederzeit”11:30 – 13:00 Uhr “Uhr auf der Spur”10:30 – 11:30 Uhr “Labor”
13:00 – 14:30 Uhr “Jederzeit”13:30 – 15:00 Uhr “Uhr auf der Spur”12:00 – 13:00 Uhr “Labor”
15:00 – 16:30 Uhr “Jederzeit”15:30 – 17:00 Uhr “Uhr auf der Spur”14:00 – 15:00 Uhr “Labor”
15:30 – 16:30 Uhr “Labor”
Ermäßigungen
KNAX Klub-Mitglieder • IKEA Family Card • GRAWE Card
HOLDING Graz Jahres-/Halbjahreskarte • HOLDING Graz Freizeit-Card
Steirischer Familienpass • Ö1 Clubkarte • Steiermark-Card
Freitag ist Freutag!
Wird zur Zeit nicht angeboten!

Wird zur Zeit nicht angeboten.

Gilt jeden Freitag ab 17:00 Uhr für den Besuch einer Ausstellung.

Jahreskarte
Wird zur Zeit nicht angeboten!

Wird zur Zeit nicht angeboten.

Die Jahreskarte gilt für alle Personen einer Familie. Sie gilt nicht für Besuche im Gruppenverband, für Workshops und Theatervorstellungen.

Lümmelzonenticket
Wird zur Zeit nicht angeboten!

Wird zur Zeit nicht angeboten.

Gültig nur in Verbindung mit einer gekauften Knopftheaterkarte jeweils eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.

GruppenbesucherInnen ab 15 TeilnehmerInnenFür eine AusstellungLaborMitmachtheater
pro PersonAuf Nachfrage.wird zur Zeit nicht angebotenwird zur Zeit nicht angeboten

Bei Gruppen sind 2 Betreuungspersonen gratis bzw. die gesetzlich vorgeschriebene Anzahl von Begleitpersonen.

Anfahrt

Leider steht kein BesucherInnenparkplatz zur Verfügung.

Gebührenpflichtige Parkplätze in der „Blauen Zone“
Die Gebührenpflicht gilt werktags von 9.00 bis 20.00 Uhr, samstags von 9.00 bis 13.00 Uhr. Mindestgebühr (30 Minuten): 0,90 Euro zahlbar in 10-Cent-Schritten bis zur max. Parkdauer, maximal 3 Stunden

Parkgarage in der Nähe

Augartenhotel
Schönaugasse 53, 8010 Graz
Tel: +43(0)316 20800
Montag bis Sonntag, 0 bis 24 Uhr, € 2,50 pro Stunde

Apcoa Parkgarage
Friedrichgasse 13, 8010 Graz
Montag bis Sonntag, 0 bis 24 Uhr, € 4,00 pro Stunde

Informationen für Weitreisende

Straßenbahn-Linie 5 (Neuholdaugasse/Augartenbad)
Buslinie 34 (Museum der Wahrnehmung)
Buslinien 30, 31, 32, 33, 35, 39, 40 (Gebietskrankenkasse)
Buslinien 39, 67 (Griesplatz-Zweiglgasse)

Anreise vom Grazer Hauptbahnhof
Straßenbahnlinie 1, 3, 6 oder 7 bis zur Haltestelle Jakominiplatz und vom Jakominiplatz mit dem Stadtbus 34 oder 34E bis zur Haltestelle Museum der Wahrnehmung oder zu Fuß (ca. 12 Minuten) zum Kindermuseum
Reisezeit: ca. 20 bis 25 Minuten

Anreise vom Flughafen Graz-Thalerhof
Regionalbus 600, 620, 630, 650 zur Haltestelle Graz Griesplatz und zu Fuß (ca. 15 Minuten) zum Kindermuseum
Reisezeit: ca 45 Minuten

Murradweg 2, Nähe Augartenbrücke

Mit den Linien 1, 3, 6, 7, oder 14 zur Haltestelle Südtirolerplatz. Über die Hauptbrücke und dann nach rechts die Murpromenade entlang – das ist ein sehr schöner Spaziergang. Immer geradeaus bis zum Augarten Park. Ein Stückchen in den Park hinein und dann gleich links zum Kindermuseum.
Reisezeit: ca. 25 bis 35 Minuten

Anreise von der Innenstadt:
Vom Hauptplatz Richtung Hauptbrücke und davor links abbiegen und die Treppe hinunter – auch ein sehr schöner Spaziergang. Immer geradeaus neben der Mur entlang bis zum Augarten Park. Ein Stückchen in den Park hinein und dann gleich links zum Kindermuseum.
Reisezeit: ca. 15 bis 20 Minuten

Unsere Hausordnung

Liebe Kinder, liebe BesucherInnen,

bitte lesen Sie sich unsere Hausordnung durch und halten Sie sich an diese Regeln, damit alle BesucherInnen einen schönen Aufenthalt haben.
Sie gilt für alle BesucherInnen und dient zu Ihrer Sicherheit!

Bei Verstößen gegen Sicherheit und Ordnung kann der Zutritt ins Kindermuseum FRida & freD verwehrt werden.

Das Kindermuseum FRida & freD übernimmt keinerlei Aufsichtspflicht für Kinder. Die Aufsichtspflicht obliegt in jedem Fall den Begleitpersonen. Eltern haften für ihre Kinder.

Bei Gruppenbesuchen obliegt die Aufsichtspflicht den PädagogInnen bzw. Begleitpersonen.

Angepasste REGELN aufgrund COVID-19:

Das Tragen einer Mund-Nasen-Maske während des Ausstellungs-, Theater- und Laborbesuches ist verpflichtend!
• Der Ausstellungsbesuch ist auf 1,5 Stunden limitiert.
• Auf eine Ausstellungsebene dürfen sich 30 bis 45 BesucherInnen gleichzeitig aufhalten.
• Für Ihren Ausstellungsbesuch muss für jede Person, die die Ausstellung oder das Labor besuchen möchte, ein Ticket gebucht werden.
• Tickets können online über www.fridaundfred.at oder direkt an der Kassa gekauft werden. Wir ersuchen die Online-Möglichkeit zu bevorzugen.
• Wir ersuchen Ihren Ausstellungseintritt bargeldlos zu bezahlen.
• Die Lümmelzone ist aus Sicherheitsgründen gesperrt!
• Ein Tauschen der Ausstellungsebenen innerhalb des Besuches ist nicht möglich. Ein Besuch der anderen Ausstellungsebene ist nur dann möglich, wenn für den nächsten möglichen Termin ein Ticket auf der anderen Ebene gekauft wurde.
• Bei Eintritt ins Museumsgebäude sind die Hände zu desinfizieren. Desinfektionsspender stehen im Haus bereit.
• Der Besuch beginnt gesammelt im Foyer. EinE MitarbeiterIn wird die Gruppe des jeweiligen Zeitfensters abholen, die Regeln des Ausstellungsbesuchs erörtern und die Gruppe in die Ausstellung führen.
• In allen Bereichen des Museums müssen die Abstandsregeln eingehalten werden (mind. 1 m zu haushaltsfremden Personen).
• Laufen auf der Ausstellungsfläche ist verboten.
• Auch auf der Ausstellungsfläche stehen Desinfektionsmöglichkeiten bereit.
• Nach den 1,5 h ist die Ausstellungsfläche geordnet zu verlassen und zügig das Haus zu verlassen.
• Nach dem Ausstellungsbesuch wird von den MitarbeiterInnen die Ausstellung bzw. das Labor desinfiziert.
• Den Anweisungen der MitarbeiterInnen ist unbedingt Folge zu leisten. Falls gegen die Regeln verstoßen wird, können die MitarbeiterInnen auch entscheiden, dass die Ausstellungen zu verlassen sind. In diesem Falle wird der Eintrittspreis nicht rückerstattet.

Die Ausstellungsflächen und der Theatersaal dürfen nur mit Socken, Hausschuhen oder Schuhüberziehern betreten werden. Schuhüberzieher sind an der Kassa gratis erhältlich.

Den Anweisungen der MitarbeiterInnen des Kindermuseums FRida & freD ist Folge zu leisten.

Wir behalten uns vor, die Dauer des Gruppenbesuchs zu beschränken (besonders in Bezug auf die Jause, wenn auch andere Gruppen im Haus sind). Jausenwünsche bei Gruppenbesuchen sind bereits bei der Anmeldung abzuklären.

Gruppen müssen sich im Vorhinein anmelden, da für sie der Ausstellungsraum gesperrt wird. Daher können sie nicht unangemeldet als IndividualbesucherInnen die Ausstellung besuchen.

Die Lümmelzone ist für ALLE gesperrt.

Abhängig von der Art der Umsetzung in den Ausstellungen, Workshops und Programmen können manche Bastelarbeiten mit nach Hause genommen werden, manche nicht.

Speisen und Getränke dürfen im Ausstellungsbereich und im Theater nicht konsumiert werden.

Kinderwägen, Roller, Skateboards, uä. sind im Ausstellungsbereich nicht erlaubt. Für Kinderwägen gibt es definierte Abstellflächen – bitte wende dich an die Kassa.

Für Wertgegenstände wird von Seiten des Kindermuseums FRida & freD keinerlei Haftung übernommen. Im Eingangsbereich befinden sich Schließfächer für die Aufbewahrung persönlicher Gegenstände.

Im Falle der Absage, der Verschiebung oder Programmänderung können keine Kosten ersetzt werden. Programmänderungen sind vorbehalten und kein Grund für die Rückvergütung des Kartenpreises.

Mit dem Kauf der Eintrittskarte erklären sich die BesucherInnen einverstanden, dass eventuell vom Kindermuseum FRida & freD gemachte Fernseh-, Film- oder Fotoaufnahmen ohne Vergütung verwendet werden dürfen.

Im gesamten Haus gilt ein Alkoholverbot.

Das Kindermuseum FRida & FreD ist ein rauchfreier Betrieb, daher gilt im Haus und auf dem Grundstück ein absolutes Rauchverbot (auch für E-Zigaretten).

Mit dem Kauf der Eintrittskarte wird die Hausordnung anerkannt.

Die Geschäftsführung