Pressefoto Theater

Echte Tüftelgenies hautnah! Elektronik lernt riechen

Nano-Elektronik erleben und sehen ist im Workshop “Elektronik lernt riechen” möglich.

Die Entwicklung von winzig kleinen Sensoren für die Messung von Gasen in unserer Umgebungsluft, die wir atmen, ist einer der Forschungsschwerpunkte der Materials Center Leoben Forschung GmbH. Damit wissen wir, wie gut die Luft ist, die wir einatmen und können die Umweltverschmutzung messen. Diese Sensoren sollen in naher Zukunft in großer Stückzahl das Klima in Gebäuden steuern, vor undichten Gasthermen warnen und die Luftqualität im Freien messen. Aber wie funktioniert das überhaupt und braucht man das? Diesen Fragen wird im Workshop nachgegangen. Wir werden uns die Nanosensoren mit einem Mikroskop ansehen, Versuche mit einem Prototypen machen und damit einen Einblick in die Halbleiterwelt gewinnen.

Ideal für Kinder ab 8 Jahren

Termine

Beginn/Ende Title Kategorie