Kinderpublikum schaut auf die Bühne und applaudiert

Theater Auguste – Der süße Brei

Märchenhaftes Erzähltheater

Es lebte einmal ein Mädchen mit seiner Mutter allein und als sie wieder einmal nichts zu essen hatten und kein Geld, um sich eines zu kaufen, ging es in den Wald, um Pilze und Beeren zu sammeln. Da begegnet ihm eine alte Frau, die ihm einen Topf schenkte. Sobald der Topf am Herd stand, sollte es sagen: “Töpfchen koch!“ und alsbald begann der Topf süßen Brei zu kochen. Wenn der Topf voll sei, sollte es sagen: „Töpfchen steh!“
Das Mädchen brachte den Topf seiner Mutter und so war ihre Not zu Ende!
Als aber das Mädchen ausgegangen war, stellte die Mutter den Topf auf den Herd und sagte den Spruch: „Töpfchen koch!“ Der Topf begann sofort süßen Brei zu kochen, aber als der Topf voll war, wollte ihr der Spruch nicht mehr einfallen und so kochte der Brei über den Rand und die ganze Küche und das Haus und die Straße und die ganze Stadt und immer weiter.
Endlich kommt das Kind heim und sagt: Töpfchen steh!“ und es hört auf zu kochen. Wer jetzt in die Stadt will, muss sich durchessen!

Theater Auguste
Ab 4 Jahren
€ 8,00 / Person
Kartenreservierung empfohlen!
Telefon: +43 (0)316 872 7700

Termine

Beginn/Ende Title Kategorie
Do. 23.02.2023 16:00 bis 16:50Theater Auguste – “Der süße Brei”Theatervorstellung
Fr. 24.02.2023 16:00 bis 16:50Theater Auguste – “Der süße Brei”Theatervorstellung
Sa. 25.02.2023 16:00 bis 16:50Theater Auguste – “Der süße Brei”Theatervorstellung
So. 26.02.2023 16:00 bis 16:50Theater Auguste – “Der süße Brei”Theatervorstellung