Christina Scheutz – Erika und die Welt drumrum

Ein Plädoyer für ein toleranteres Miteinander

Erika und ihre Mama leben zusammen in ihrem Haus mit Garten und Silbertanne. Ihre Welt ist von Ausflügen in die Fantasie gekennzeichnet, denn das können beide gut.
Was aber die Mutter nicht immer so gut kann, sind die Dinge des alltäglichen Lebens: Essen kochen, einkaufen, in der Früh aufstehen, damit das Kind rechtzeitig zum Schulbus kommt. Und dann gibt es auch noch die Tage, wo die Mutter gar nicht aus dem Schlafzimmer kommt… Gemeinsam mit ihrem Freund Uwe Uhu findet das Mädchen Erika einen Weg, sowohl ihrer Liebe zur Mutter treu zu sein, als auch mit den Anforderungen der „Welt da draußen“ umzugehen.
Ein berührendes Stück über eine Mama, die anders ist als normale Menschen, und manchmal nicht gut funktioniert. Und ihre Tochter Erika, die sagt: „Ich lieb die Mama so so so – so wie die ganze Welt.“

Idee & Text: Christina Scheutz
Live-Musik & Komposition: Robert Lepenik
Performance: Christina Scheutz & Robert Lepenik

Empfohlen ab 4 Jahren
€ 9,00 / Person
Eintritt zahlen alle ab 2 Jahren
Theaterticket hier online kaufen oder direkt im FRida & freD!

Termine

Beginn/Ende Title Kategorie
Fr. 21.06.2024 16:00 bis 16:45Christina Scheutz – “Erika und die Welt drumrum”Theatervorstellung
Sa. 22.06.2024 16:00 bis 16:45Christina Scheutz – “Erika und die Welt drumrum”Theatervorstellung
So. 23.06.2024 16:00 bis 16:45Christina Scheutz – “Erika und die Welt drumrum”Theatervorstellung
So. 23.06.2024 16:00 bis 16:45Christina Scheutz – “Erika und die Welt drumrum”Theatervorstellung